Popcorn mit cocowell Kokosöl

© PhotoSG / Fotolia

31.05.2016

Popcorn mit cocowell Kokosöl

Dies ist eines der beliebtesten Popcorn Rezepte. Es schmeckt einzigartig wie im Kino - leicht süßlich und salzig im Nachgeschmack. Dieses Rezept eignet sich perfekt für einen gemütlichen DVD-Abend oder einen lustigen Spielabend unter Freunden.


Zutaten: 

Zubreitung: 

  1. Falls vorhanden, verwenden Sie für dieses Rezept am Besten einen großen Kochtopf mit Deckel und erhitzen darin ca. 4 EL cocowell Kokosöl. Denken Sie daran, dass der Boden mit Öl bedeckt sein sollte, das heißt, wenn dafür 4 EL nicht ausreichen, einfach etwas mehr hinzufügen (oder auch weniger, solange der Boden bedeckt ist).
  2. Nachdem sich das Öl erhitzt hat, geben Sie ca. 60 - 100g Popcornmais hinzu. Die Maiskörner sollen übrigens auch bodenbedeckend im cocowell Kokosöl sein.
  3. Während nun die Maiskörner in Ruhe aufplatzen können, den Topf leicht dabei schütteln.
  4. Sobald Sie kein „Plopp“-Geräusch mehr hören, sind die Popcorn ess- und genussbereit. 
  5. Die fertigen Popcorn nur noch in eine große Schüssel geben, nach Belieben salzen, nochmals gut durchschütteln und etwas abkühlen lassen.

P.S: Wussten Sie, dass Kokosöl sich einfach herrlich zum Kochen eignet, weil es unter anderem auch bei starker Hitze seine positiven Eigenschaften erhält?

Gutes Gelingen und viel Spaß beim Genießen.

Hier erhalten Sie das cocowell BIO Kokosöl/Fett.